parallel mes —  Manufacturing Execution System

Die Software von PARALLEL deckt den gesamten Betrieb zwischen ERP und Anlagen durchgängig ab.

MES, WMS, BDE, MDE

Modell, Planung, Durchführung, Kontrolle, Optimierung

MES:  Hirn und Hand der Produktion

Das Manufacturing Execution System, zu Deutsch das Produktions-Management-System,  bildet die Verbindung von Unternehmens-Leit-Ebene und Fertigungs-Ebene / Shop Floor.

  • Modell, Planung, Durchführung, Kontrolle, Optimierung
  • Barcode-Lösungen
  • Zeitnahe Kontrolle und Steuerung der Produktion
    papierlos mit mobilen Geräten und/oder stationären Terminals
  • Direkte Anbindung an automatische und halbautomatische Produktionsanlagen
  • Schnelle Reaktion auf Veränderungen im Fertigungsablauf
  • Optimales  Zusammenspiel aller Prozesse, Anlagen und Mitarbeiter 

Parallel = MES + WMS + mehr

Unser Kerngeschäft ist «Informatik für Produktion und Logistik». Dabei bringen wir Mensch und Maschine, das heisst automatische und manuelle Tätigkeiten, zum harmonischen Zusammenspiel.

Mit fundierter Erfahrung und ausgereifter Funktionalität bieten wir unseren Kunden optimal zugeschnittene Lösungen, mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Software und Infrastruktur aus einer Hand
  • Flexibel
  • Ausbaufähig
  • Professionelle Schnittstellen
  • Bereit für Industrie 4.0

 

Voll integriert: ganzheitliche Planung und Steuerung

Unsere vollintergrierten Werzkeuge erleichern das Leben massiv. Der gesamte Betrieb arbeitet zusammen: Produktion, Inhouse-Logistik, Einkauf,  Lager, Transport

Beispiele gefällig?

  • Die Produktions-Planung  prüft automatisch die Materialverfügbarkeit auf der Zeitachse.
    Der Planer kann Details mit einem Klick aufrufen.
  • Die Personal-Planung zeigt automatisch den Kapazitätsbedarf der aktuellen Produktions-Planung.
  • BDE Prozessführung  sieht sofort Anpassungen durch die Planung — «Express ohne Stress»
  • Rückmeldungen der Fertigung und Logistik stehen der Planung und Steuerung sofort zur Verfügung.
  • Abhängige Tätigkeiten können bereits bekannte Informationen ohne Zusatzaufwand weiterverwenden. (keine sinnlose, redundante Mehrfacherfassung)
  • Geführte Lagerverschiebungen zur Produktion — gemäss aktuellen Zeitvorgaben der Produktion
  • Chargen mit Lebenszyklus und vererbaren Zusatzdaten
  • Durchgängige Rückverfolgung über beliebig viele Produktionsstufen — ohne Zusatzaufwand!

oder via    Kontaktformular